TLF 30/45 mit Gruppenkabine

Fahrzeugtyp: TLF 30/40 ähnlich DIN 14530-21 2007/11

 

Fahrgestell/

Abmessungen:

MAN TGM 18.330 4x4 BB / 4200

Länge 7700 mm

Breite 2500 mm

Höhe 3350 mm

Kabine: Gruppenkabine BAIWAY 1+8, im Aufbau integriert
Sitzanordnungen:

4 Sitze entgegen Fahrtrichtung,  alle mit Atemgeräten

3 Sitze in Fahrtrichtung, ohne Atemgeräte

1 Schrank in Fahrtrichtung

Zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg
Löschmittel:

4800 Liter Wasser

8x 25 Liter Schaumkanister auf Dach, für Ersteinsatz mit selbstansaugendem Dachmonitor

Feuerlöschpumpe:

FPN 10-3000 nach EN 1028, Hersteller Hale Godiva

3000 Liter bei 10 bar im Tankbetrieb oder bei Einspeisung über Sammelstück A-3B

Druckabgänge: 4x Storz B (2x links und 2x rechts unter dem Aufbau) 
Dachmonitor:

Akron, Apollo Hi-Riser. Geeignet für volle Pumpenleistung. Durch Kurbelmechanismus wird im Fahrbetrieb eine sehr niedrige Höhe erreicht, im Einsatz sind auch Abstrahlwinkel unterhalb der Horizontalen möglich.

Selbstansaugende Schaumdüse mit einstellbaren Zumischraten von 1, 3 und 6%.

Schaumsystem:

kein Schaumsystem, jedoch selbstansaugender Dachmonitor

Schnellangriff: in Geräteraum 6, in Buchten
Lichtmast: elektro-pneumatischer Klappmast auf dem Kabinendach, Lichtleistung 4.000 Watt Halogen.

Bildergalerie:

Datenblätter:

TLF 30/45 Freiwillige Feuerwehr Dörentrup
Ähnlich DIN 14530-21 2007-11
interschutzdoerentrup.pdf
PDF-Dokument [479.1 KB]
Beladeplan
TLF 30/45 FFW Dörentrup
bp_3045_man_01.pdf
PDF-Dokument [352.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BAI Sonderfahrzeuge GmbH